Wissen, was drin ist.
CD-Leiste

Beckenwasser

Als Betreiber von öffentliche oder private Betreiber von Bädern ist die einwandfreie Qualität des Badewassers eine Voraussetzung um badewasserbedingte Infektionen zu vermeiden und eine bestmögliche Hygiene für Ihre Kunden zu gewährleisten.

Die DIN 19643 - Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser – gilt für öffentliche Bäder, Hotels, Wellness-, Therapie-, Kureinrichtungen oder vergleichbarer Einrichtungen.

Die Besucher der Anlage erwarten und vertrauen auf optimale Wasserqualität und hygienisch einwandfreie Bedingungen. Durch die DIN 19643 werden die Standards für die Aufbereitungstechnik sowie die Untersuchungsumfänge und die Untersuchungsintervalle vorgegeben.

Nur durch die Untersuchung mikrobiologischer, chemischer und physikalischer Parameter können die Anforderungen an das Schwimm- und Badebeckenwasser kontrolliert und eingehalten werden.

Die GBA Group untersucht Schwimm- und Badebeckenwasser nach den Anforderungen der DIN 19643. Dabei berücksichtigen wir die Einheit von Probenahme und Untersuchung wie sie auch in der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) verankert ist, um ein valides Untersuchungsergebnis zu garantieren.

Zu unseren Leistungen im Bereich Schwimm- und Badebeckenwasser gehören

  • Beratung
  • Probenahme
  • mikrobiologische und chemische Analytik
  • Bericht und Datentransfer zum Auftraggeber und/oder wahlweise zu den Behörden

Fragen zu diesen Themen und die individuelle Umsetzung beantworten Ihnen gerne unsere Experten in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt:

Marken der GBA GROUP ENVIRONMENT


Qualitätssicherung

Zulassung als Trinkwasseruntersuchungsstelle nach § 15 Abs. 4 TrinkwV