Wissen, was drin ist.
CD-Leiste

In vitro & in vivo Pharmakologie-Dienstleistungen

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Gewinnung fundierter und relevanter präklinischer Daten über Leistungsfähigkeit und Wirksamkeit ist die eingehende Kenntnis der entsprechenden Erkrankung. GBA Pharma verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Durchführung von in vitro und in vivo Studien über die Wirksamkeit, Selektivität und Leistungsfähigkeit in verschiedenen Indikationsgebieten.

In vitro Pharmakologie-Assays

5α Reduktasehemmer
  • Rekombinante humane Isoenzyme Typ I und II
Aromatasehemmer
  • Rekombinante humane Aromatase (CYP19)
CYP17-Hemmer
  • Rekombinante humane CYP17
LHRH-A(nta)gonisten
  • Wechselwirkung mit LHRH-induzierter LH-Sekretion in primären pituitären Zellen von Ratten
Biosynthesehemmer für Gluko- und Mineralokortikoide
  • Humane steroidproduzierende adrenokortikale Zelllinie
Entzündungen
  • Cytokine Induktion (PMBC, Monozyten), Luminex
  • Histaminfreisetzung (Mastzellen)
Assayentwicklung und -implementierung
  • Literaturrecherche
  • Validierung mit Referenzsubstanzen
  • Implementierung

In vivo Pharmakologiemodelle

Unser in vivo Team verfügt über Erfahrung im Design und Aufbau von Studien für die unten genannten Krankheitsmodelle. Wir bieten maßgeschneiderte Studien für spezifische Projektanforderungen.

Modellentwicklung und -implementierung
  • Literaturrecherche
  • Antrag an Tierschutzbehörden
  • Validierung mit Referenzsubstanzen
  • Implementierung
Diabetes/Modelle für metabolisches Syndrom
  • Induzierte Modelle::
    –   STZ Mäuse/Ratten
    –   DIO Mäuse/Ratten
  • Genetic Models:
    –   ob/ob-Mäuse
    –   db/db-Mäuse
    –   Zucker/ZDF Rat
Fibrosis Models
  • Leberfibrose::
    –   Gallengangligatur bei Ratten
    –   durch Thioacetamid induzierte Leberfibrose bei Ratten
  • Nierenfibrose:
    –   unilaterale Harnleiterligatur bei Mäusen oder Ratten
Krebs
  • In vivo Modell (immunodefiziente Mäuse)
  • Prinzip:
    S.C. Tumor Xenograft-Modell
  • Allgemeine Auslesungen:
    Tumorinzindenz, Tumorgröße, Tumorwachstumshemmung, terminales Tumorgewicht, Auftreten von Metastasen (postmortal)
Nichtalkoholische Fettleber
  • In vivo Modell (Ratte oder Maus)
  • Prinzip:
    NAFLD durch spezifische Diät ausgelöst (fettreich, cholesterinreich)
  • Allgemeine Auslesungen:
    Gewicht der Leber, klinische Chemie (z. B. ALT, AST, T-BIL, LDL, Cholesterin etc.) im Plasma, metabolisches Profil in Plasma und Gewebe
  • Spezifische Auslesungen:
    Diabetischer Status, Insulinresistenz, Triglyceride, LDL, inflammatorische Zytokine

Steroid-Endokrinologie
  • 5α Reduktase, Androgenrezeptor
    Auslesung: (anti-)Androgenaktivität, wie durch die Auswirkungen auf das Prostatawachstum bei kastrierten juvenilen oder adulten Ratten indiziert
  • Aromatase, Östrogenrezeptor:
    Auslesung: (anti-)Östrogenaktivität, wie durch die Auswirkungen auf das Uteruswachstum bei juvenilen oder adulten Ratten mit Ovarektomie indiziert
Steroid-Endokrinologie
  • LHRH-Rezeptor:
    Readout: LH levels in castrated rats
  • Auslesung: LH-Levels in kastrierten Ratten
  • Aldosteronsynthase:
    Auslesung: Aldosteronlevels in ACTH-stimulierten Ratten
  • CYP17 (17a-Hydroxylase/ 17,20 Lyase/ 17,20 Desmolase):
    Auslesung: Testosteronlevels in adulten Ratten

Unsere Erfahrungen ermöglichen es uns, in vitro und in vivo Pharmakologiestudien zu entwickeln und durchzuführen, die den spezifischen Anforderungen Ihres Projekts entsprechen.

Marken der GBA PHARMA