Wissen, was drin ist.
CD-Leiste

Aktuell

23.02.2015
Altlastensymposium in Bochum
Der Ingenieurtechnische Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V. (ITVA) und der Verband für Flächenrecycling und Altlastensanierung (AAV) veranstalten vom 19.03. – 20.03.2015 in den Räumlichkeiten der „Gastronomie im Stadtpark“ in Bochum das diesjährige Altlastensymposium. weiterlesen

Neben interessanten Fachvorträgen und spannenden (Podiums-) Diskussionen findet begleitend von verschiedenen Unternehmen und Organisationen eine Fachausstellung statt.

Das Altlastensymposium ist die entscheidende Kommunikationsplattform im Bereich Altlastenmanagement und Flächenrecycling.  Die GBA Laborgruppe ist ebenfalls mit einem Informationsstand vertreten. Besuchen Sie uns vor Ort und lassen Sie sich über unser breites Leistungsportfolio in der Umweltanalytik beraten.

Derzeit verfügt die GBA Laborgruppe über 5 Umweltstandorte in Pinneberg, Hildesheim, Gelsenkirchen, Herten und Freiberg – Wir sind ganz in Ihrer Nähe!

schließen
23.02.2015
Münsteraner Abfallwirtschaftstage 2015
Am 24. und 25. Februar 2015 finden die 14. Münsteraner Abfallwirtschafts­tage im Messe und Congress Centrum in Münster statt.  Unter dem diesjährigen Motto „Ressourcen­strategien - verantwortungsbewusst handeln" werden zahlreiche Themen in verschiedenen Foren behandelt: weiterlesen


> Risiken beim Umgang mit Abfällen
> Potential Biomasse – richtig nutzen
> Ressourcen erschließen – neue Geschäftsmodelle
> Mineralische Stoffströme als Sekundärrohstoff
> Erwartungen an ein neues Wertstoffgesetz
> Konzepte zur nachhaltigen Stromstoffsteuerung
> Elektroaltgeräte – Rahmenbedingungen und Potentiale

Die GBA Laborgruppe finden Sie im Foyer des Erdgeschosses am Gemeinschaftsstand des Wirtschaftsförderungszentrums Ruhr für Entsorgungs- u. Verwertungstechnik eV. – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

schließen
22.01.2015
7. Food Safety Kongress in Berlin
Ein Pflichttermin für die GBA Laborgruppe! Dieses Jahr findet der 7. Food Safety Kongress am 24. und 25. Februar 2015 in Berlin in den Veranstaltungs­räumlichkeiten des nhow Hotels statt. Unter dem Leitgedanken „Vertrauen in Lebensmittel - Vom Erzeuger bis zum Verbraucher“ treffen sich hochkarätige Lebensmittelexperten aus Handel und Industrie. weiterlesen


Die GBA Laborgruppe wird hier mit einem Stand vor Ort vertreten sein. Des Weiteren wird Dr. Sven Steinhauer, Leiter der Abteilung Forschung & Entwicklung, am Mittwoch, den 25. Februar um 12:30 Uhr einen Vortrag über „Die moderne Analytik – Möglichkeiten und Grenzen“ halten. Thematisiert werden u.a. die Entwicklung der Analytik, Bewertung unter toxikologischen Aspekten, das neutrale Ergebnis im medialen Umfeld und die rechtssichere Beurteilung von „neuen“ Analyten.

Kontaktieren Sie uns gerne, wir lassen Ihnen weitere Informationen zukommen:

GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH
Herr Dr. Sven Steinhauer
Tel.: +49 (0)40 797172-0

schließen
21.01.2015
BIOFACH – Die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
Erstmalig wird die GBA Laborgruppe auf der BIOFACH in Nürnberg vom 11.02 – 14.02.2015 mit einem Messestand in Halle 6, Stand 113 vertreten sein. Für das nationale sowie internationale Publikum stehen wir für Fragen und Beratungen rund um unser vielfältiges Analyseportfolio gerne zur Verfügung. weiterlesen


Getreu nach dem Motto „Bio ist mehr als ein Siegel oder eine Zertifizierung, Bio steht für Qualität und Überzeugung“ möchten wir anknüpfen. Wir sind der kompetente Partner an Ihrer Seite und unterstützen Sie in der Qualitätssicherung Ihrer Bio-Lebensmittel. Besuchen Sie unsere Lebensmittelexperten vor Ort – wir freuen uns auf Sie!

Für einen persönlichen Termin an unserem Messestand kontaktieren Sie uns bitte:

GBA Gesellschaft für Bioanalytik mbH
21073  Hamburg
Tel.: +49 (0)40 797172-0

schließen
13.01.2015
LAT und LPU: Die beiden Pharma-Unternehmen der GBA Laborgruppe verschmelzen
Mit Wirkung zum 01.01.2015 ist die LAT GmbH Dr. Tittel, Gräfelfing, auf die LPU Labor für Pharma- und Umweltanalytik GmbH (Sitz in Martinsried) verschmol­zen worden.  Mit diesem Schritt ist der Startschuss für eine noch intensivere und engere Zusammen­arbeit der beiden Unternehmen der GBA Labor­gruppe gefallen, um die Qualität und Effizienz der im Süden von München lokalisierten Standorte für Sie als unsere Auftraggeber weiter zu steigern. weiterlesen

Sowohl der Standort Am Haag 4 in 82166 Gräfelfing (ehemals LAT GmbH Dr. Tittel), als auch der Standort der LPU, Fraunhofer Str. 11a in 82152 Martinsried, bleiben erhalten.  Herr Dr. Franz Kelnhofer, der seit dem 01. Dezember 2011 Geschäftsführer der LAT GmbH Dr. Tittel ist und diesen Posten auch seit dem 01. August 2014 bei LPU bekleidet, bleibt weiterhin der Geschäftsführer des nun gemeinschaftlich als LPU Labor für Pharma- und Umweltanalytik GmbH firmierenden Unternehmens. Auch Ihre persönlichen Ansprechpartner und Rufnummern ändern sich für Sie nicht, so dass Sie wie gewohnt Kontakt mit uns aufnehmen können.

Sie erreichen uns:

LPU Labor für Pharma- und Umweltanalytik GmbH
Fraunhoferstraße 11a
82152  Martinsried
Tel.: +49 (0)89 / 89 92 29-0


LAT seit dem 01.01.2015:
LPU Labor für Pharma- und Umweltanalytik GmbH
Am Haag 4
82166  Gräfelfing
Tel.: +49 (0)89 / 85 89 67-0


schließen
06.11.2014
GBA Laborgruppe überreicht Spende an Münchner Tafel e.V.
Anlässlich des 25jährigen Firmenjubiläums der GBA Laborgruppe im Juni diesen Jahres hat der Geschäftsführer Dr. Herwig Döllefeld nun der Münchner Tafel e.V. einen Scheck in Höhe von € 5.000,- überreicht. Die GBA hatte anstelle von Feierlichkeiten einen Gesamtbetrag von € 15.000,- den Tafeln der Städte Hamburg, München, Gelsenkirchen und Hannover zur Verfügung gestellt. weiterlesen


Herr Dr. Döllefeld überreichte Frau Hannelore Kiethe (Mitgründerin und Vorsitzende der „Münchner Tafel e.V.“) und ihrem Team nun noch einmal offiziell die Spende, die verwendet wird, um Lebensmittel zu kaufen und an Bedürftige oder soziale Institutionen mit Lebensmittelausgaben auszugeben.

Damit möchte die GBA erneut das soziale Engagement des Unternehmens unterstreichen. Herr Dr. Döllefeld ist seit 2012 Geschäftsführer der GBA Laborgruppe und in seiner Funktion u.a. verantwortlich für den Geschäftsbereich der Pharmaanalytik der GBA Laborgruppe, die mit drei Standorten in Bayern vertreten ist.

siehe auch: facebook/muenchnertafel

schließen
04.11.2014
Rückstandshöchstmenge für Anthrachinon festgelegt – 0,02 mg/kg
Mit der Verordnung (EU) Nr. 1146/2014 der Kommission vom 23. Oktober 2014 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 396/2005 wird eine Rückstandshöchstmenge von 0,02 mg/kg für Anthrachinon eingeführt. weiterlesen


Da Anthrachinon in der EU nicht mehr zugelassen ist und auch keine zugelassene Verwendung in Drittländern gemeldet wurde, beruht diese Rückstandshöchstmenge auf der substanz-spezifischen Bestimmungsgrenze. Die o.g. Verordnung tritt ab dem 18.11.2014 in Kraft.

Quelle: EUR-Lex, eur-lex.europa.eu, 04.11.2014

schließen